Das Problem
Sie haben von Ihrem Internetprovider einen DS-Lite oder IPv6-only Zugang erhalten
und möchten mit IPv4-Gegenstellen auf Dienste in Ihrem lokalen Netz zugreifen.

DS-Lite Problem


Die Lösung
Über unsere PortMapper-Server stellen wir Ihnen einen IPv4-Port zur Verfügung der auf Ihren IPv6-Anschluss weitergeleitet wird.
Dadurch haben Sie z.B. die Möglichkeit über de.portmap64.net:1234 auf Ihre Webcam hinter Ihrem IPv6-Anschluss zuzugreifen.

Für die Erstellung eines IPv4-Ports benötigen Sie lediglich einen Account bei unserem dynamischen DNS-Dienst www.feste-ip.net.
Dieser kümmert sich auch gleichzeitig um die Aktualisierung der Portweiterleitung, wenn sich der IPv6-Präfix Ihres Anschlusses ändert.
Es wird keine weitere Software benötigt.


Einschränkungen:
Es können nur TCP-Verbindungen genutzt werden. UDP ist nicht möglich. Durch die Umleitung über einen Portserver erhöht sich die Paketlaufzeit.
Wir stellen dafür Server an mehreren geografisch unterschiedlichen Standorten bereit um diesen Effekt zu minimieren.

English | Impressum | Kontakt | de3